Zum Hauptinhalt springen

Angebote für junge Volleyballer

Der VV Schwerte bietet Gruppen für Kinder ab dem Laufalter an. Ein Übergang zwischen den Gruppen kann dabei fließend nach Absprache mit dem jeweiligen Übungsleiter erfolgen. Die Altersangaben der Gruppen sind dabei zur groben Orientierung gedacht.

Schon für die Kleinsten bietet der VV Schwerte eine Sportgruppe an, in der die Kinder mit Unterstützung der Eltern erste Erfahrungen in der Sporthalle sammeln. Krabbeln, Laufen, Klettern stehen hier im Vordergrund. So wird spielerisch Bewegung gefördert, unterschiedliche Geräte zum Erkunden aufgebaut und verschiedene Sportmaterialien zur Verfügung gestellt. Dabei dürfen natürlich auch Bälle nicht fehlen.

Freitags 15:30-16:30 Uhr in der Turnhalle der Realschule am Bohlgarten
Ansprechpartner: Kathi Stehling

Sind die Kinder soweit, dass sie auch mal ohne Unterstützung der Eltern in der Sporthalle laufen und spielen, sind sie in dieser Gruppe genau richtig. Die Freude an der Bewegung steht in dieser Gruppe im Vordergrund. So werden die Kinder spielerisch ermutigt, sich zu bewegen und werden insbesondere mit verschiedenen Ballarten vertraut gemacht.

Freitags 16:30-17:30 Uhr in der Turnhalle der Realschule am Bohlgarten
Ansprechpartner: Christine Prinz

In unseren Volleyballanfängergruppen steht weiterhin die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Außerdem rückt nun der Umgang mit Bällen als weiterer Schwerpunkt verstärkt in den Fokus. Wird der Umgang mit den Bällen sicherer, werden nach und nach die Volleyballgrundtechniken (Pritschen, Baggern und Aufschlag) vermittelt.

Ab dem 5.11. startet das Training für die Volleyballanfänger. Wir bieten vier Trainingsgruppen an. Interessierte können sich eine Trainingsgruppe aussuchen und am Training teilnehmen. Selbstverständlich ist es auch möglich, an mehreren Tagen am raining teilzunehmen. Für den Einstieg genügt aber die regelmäßige Teilnahme an einem festen Trainingstag.

Die Trainingszeiten in der Alfred-Berg-Sporthalle sind montags, dienstags, donnerstags und fretags jeweils von 16:00 - 17:30.

Ansprechpartnerin: Christine Prinz

Was passiert hier?

Wir beginnen mit der Volleyball-Ausbildung. Dabei steht Spielverständnis und gute Technik im Vordergrund, der Spaß kommt aber auf keinen Fall zu kurz. Die Kinder spielen im regulären Ligabetrieb und messen sich mit anderen Mannschaften des Kreises Westfalen-Süd. Für die ehrgeizigen Kinderl sollte das Erreichen der Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft sein.

Dienstags und freitags 16:00-17:30 Uhr im ersten Hallendrittel der Alfred-Berg-Sporthalle.

Ansprechpartner: Chistine Prinz

Hier könnt Ihr das Anmeldeformular herunterladen.