Zum Hauptinhalt springen

Weibliche U16 reist nach Ostwestfalen

| wU16 I

Am Samstag steht für die weibliche u 16 der 3.Spieltag in der NRW Liga in Minden an

Dort trifft das VVS Team auf die Mannschaft des Gastgebers 1.VC Minden und die VoR Paderborn, zwei anspruchsvolle Aufgaben. Die VVS Mädchen fahren konzentriert nach Minden um einen weiteren Schritt in Richtung Qualifikation für die Westdeutsche Meisterschaft zu machen, ein Ziel, das die Mannschaft sich im Rahmen der Saisonvorbereitung gesetzt hat.
Die Gegner aus Minden und Paderborn stehen seit Jahren für erfolgreichen Jugendvolleyball auf hohem Niveau und so wird der VVS an seine Grenzen gehen müssen, um in Minden zu bestehen.
Leider hat sich Laura Stoyke im Training verletzt, dennoch sollte es dem Trainerteam um Knut Powilleit gelingen, eine schlagkräftige Formation auf das Feld zu schicken.
Samstag ab 14.00 gilt also für alle Daheimgebliebenen: Fest die Daumen drücken für unsere Mädchen.

Zurück