Zum Hauptinhalt springen

Damen IV unterliegt im Nachbarschaftsduell

| Damen IV

VV Schwerte IV - TV Hörde IV 0:3 (23:25; 26:28; 18:25)

Mit 0 zu 3 musste sich die 4. Damen im Nachbarschaftsduell mit der 4. Damen des TV Hörde geschlagen geben.

Dabei begann das Spiel für das junge VVS Team vielversprechend. Zu Beginn des ersten Satzes konnten sich die Mädchen durch gute Aufschläge und eine zunächst sichere Annahmen einen komfortablen Vorsprung herausspielen, der im weiteren Verlauf auch gehalten werden konnte. Unerklärlich dann der Bruch im Spiel . Die zunächst gute Annahme funktionierte gegen Endes des Satzes nicht mehr, Aufschlagfehler schlichen sich ein und so ging der 1. Satz an den TV Hörde.

Auch im 2. Satz schaffte es das Team nicht durchgängig, die durchaus vorhandenen technischen Vorteile in einen Satzgewinn umzusetzen, die Unsicherheit aus dem Ende des ersten Satzes konnte die Mannschaft nicht ablegen.

Im 3.Satz zog die Hörder Mannschaft dann schnell davon. Eine Aufschlagsserie unseres Teams führte dazu, dass die Mannschaft den Satz nochmal offen hielt - letztlich glaubten die Mädchen aber selber nicht mehr an die Wende.

Bleibt zu hoffen, dass das noch junge Team aus diesen Erfahrungen für die nun anstehenden Aufgaben in der u 16 NRW Liga nicht richtigen Schlüsse zieht und wieder Erfolgserlebnisse feiern kann

Zurück